Meine Zuchtphilosophie

WAS MÖCHTE ICH?

Ich möchte gesunde, wesensfeste und rassetypische Kooikerhondje züchten!

WIE WERDE ICH DAS ERREICHEN?

Ich werde die Verpaarung nach bestem Wissen und Gewissen und mithilfe von Breedersoft planen. Zum passenden Deckrüden soll mir kein Weg zu weit sein.

Ich werde dafür sorgen, daß die Mutterhündin so streßfrei wie möglich die Trächtigkeit verlebt, damit die Kleinen nicht schon im Mutterleib hormonelle Botschaften von einer feindlichen Außenwelt bekommen. Neuste Erkenntnisse zu Epigenetik belegen ganz klar, wie wichtig das ist.

Ich werde für eine entspannte und störungsfreie Geburt Vorsorge treffen, falls nötig mit Unterstützung von erfahrenen Züchtern und Tierärzten.

Ich werde die Welpen im Rahmen meiner Möglichkeiten bestmöglich sozialisieren, ihnen eine sorgenfreie Spielatmosphäre schaffen und sinnvolle Erfahrungen mit auf den Hunde-Lebensweg geben. Denn nur so wird aus einem kleinen Fellknäul eine souveräne Kooikerpersönlichkeit, die ein angstfreier und fröhlicher Begleiter sein kann.

Außerdem möchte ich für meine frisch gebackenen Welpenbesitzer weiter Ansprechpartner sein.